Pfingsten 2017

Am 02. bis 05.06.2017 waren die Pfingstfesttage unseres Vereins „Der Meistertrunk“.

Lager 2017
Lager auf der Festwiese

 

Im Gegensatz zum letzten Jahr machte uns das Wetter keinen größeren Strich durch die Rechnung. Die „Beleuchtungswoche“ in der die ersten Generalproben und Mitgliederaufführungen des Festspiels stattfinden, waren durchgehend sonnig und sehr warm.

Leider hielt das Wetter nicht über die Festtage konstant durch – im Gegensatz zu uns 🙂 . Ab und zu war auch ein Regenschauer dabei – der für etwas Erfrischung sorgte. Alle wichtigen Veranstaltungen blieben regenfrei – und der Stimmung bereitete das sowieso keinen Abbruch.

Friedliche Festtage

Wir möchten uns hier auch ganz herzlich bei den Anwohnern, Gästen und Freunden bedanken die uns nicht nur mit Applaus bedacht – sondern auch mal ein Auge zugedrückt haben – wenn es dann doch mal Abends wieder länger und lauter war.

Auch einen Dank an die Freiwilligen, Ehrenamtlichen, dem öffentlichen Dienst und allen guten Geistern im Hintergrund die es nicht nur uns ermöglichen hier friedliche, schöne und gesellige Festtage zu erleben. DANKE.

Nach dem Patenschaftstreffen waren wir insgesamt zwei Wochenenden hintereinander im Einsatz. Jetzt verabschieden wir uns erst einmal in eine kurze Sommerpause.

Bereits am 23.06.2017 könnt ihr uns aber zum Sportlertreffen in Rothenburg auf dem Marktplatz wieder erleben.

„Es lebe Rothenburg“

****

Meistertrunk.deHistorisches Volksschauspiel und überregionales Event

„Der Meistertrunk“ gehört mit seinem alljährlich stattfindenden historischen Festspiel zu den populärsten und sehenswertesten Volksschauspiele in Deutschland.

Viele tausende Besucher sind jedes Jahr von neuem vom Historischen Festspiel fasziniert, das die Ereignisse in Rothenburg ob der Tauber während des 30 jährigen Krieges aufgreift.