Landesgartenschau 2016 in Öhringen

Mit einer kleinen Besetzung von neun Mann haben wir am 14.08.2016 der Landesgartenschau in Öhringen einen Besuch abgestattet.

Dabei wurden wir herzlich in Öhringen empfangen und bezogen unseren Standplatz an der „Tanzlinde“. Dort gaben wir für die Besucher der Landesgartenschau jede Stunde ein paar Stücke zum besten.

Danach informierte Harald Krasser, im Gewand des städtischen Herolds, in einigen Sätzen, über die Zeit des dreißigjährigen Krieges. Natürlich auch über unser Festspiel „Der Meistertrunk“.

Neben dem städtischen Herold waren noch weitere uniformierte Festspieler dabei, die fleißig Informationen zu unserem Festspiel an den Mann und die Frau brachten.

Alles in allem war es für uns ein schöner Tag.

Bei sonnigen Wetter konnten wir das Festspiel auf der „großen Bühne“ der Landesgartenschau gut repräsentieren.

Mit einem kleinen Umzug durch den historischen Bereich, verabschiedeten wir uns dann am Abend von der Landesgartenschau.

Vielen Dank den Organisatoren und auch an die Stadt Rothenburg und der Spedition Löblein für die Unterstützung.

Galerie Öhringen