Jahreshauptversammlung 2018

Am 13.01.2018 war unsere Jahreshauptversammlung im Hotel Schranne in Rothenburg

Nach der Begrüßung folgte der kurzweilige Jahresbericht. Es war doch die ein oder andere erzählwürdige Geschichte in unseren Reihen passieren. Von Frisieraktionen bis hin zu verloren geglaubten Gegenständen war ziemlich alles wieder dabei.

Leider waren auch die üblichen Themen wieder dabei. Probenbeteiligung und pfleglicher Umgang mit Instrument und Uniform wurden angemahnt.

Christian Settler

Hauptsächliches Thema war aber die Probenbeteiligung und -abmeldungen die ab diesem Jahr ganz anders ablaufen wird. Ansonsten konnten ein paar Neuigkeiten im Festspiel und für Pfingsten und Reichsstadttage verkündet werden.

Christian Settler (Fanfare) und Heinz Fischer (Schürer) begrüßen wir nach ihren Jahren als Jungfuch nun offiziell in unseren Reihen.

 

Ehrungen

Geehrt wurde

für 250 Auftritte mit einem gravierten Messer

  • Matthias Wildermann
Ehrung für Matthias Wildermann

 

Verabschiedungen

Leider haben dieses Jahr einige unsere Gruppe verlassen

 

Martin Rogner
er war zwei Jahre Pfeifer

Stefan Heißwolf
er war insgesamt sieben Jahre Fanfarenspieler vierte Stimme

Bodo Edelhäuser
er war 22 Jahre als Pfeifer dabei. Vier Jahre Beisitzer und zwei Jahre Kassier

Robert Kern
er war 23 Jahre als Trommler dabei – eins als Schürer

Vielen Dank an dieser Stelle für den Ausstand – wir lassen ihn uns schmecken…